Nachwuchs

Als tolles Abwehrteam zeigte sich am Mittwochabend die C-Jugend des Thüringer HC. Im Spitzenspiel der Landesliga besiegten die Schützlinge von Trainer Alexander Hoffmann den bis dahin punktgleichen SV Wartburgstadt Eisenach mit 32:16. Mit ihren jeweils 11 Treffern waren Lea Liebetrau (THC) und Sidney Bätz (SVW) die erfolgreichsten Torschützinnen.

Wir freuen uns riesig. Mit unserem neuen Projekt „THC macht Schule – präsentiert von @allianz“ werden wir zusammen mit @emily_boelk und den Spielerinnen der 1. Mannschaft den Jugendhandball in der Region  fördern und voranbringen. <hr id=

Vor einigen Tagen fand das 25. Zweifelderballturnier um die Stadtmeisterschaft der Erfurter Schulen statt. 330 Jungen und Mädchen kämpften um die Medaillen und das mit einer Stimmung und einem Lautstärkepegel, der diesem Jubiläum würdig war.

Unter dem Motto "Jede Woche eine kleine Steigerung" startete die C-Jugend des Thüringer HC in ihr drittes und letztes Turnierwochenende vor Beginn der Spielsaison 2018/19. Die Mannschaft von Trainer Alexander Hoffmann nahm am hochgradig besetzten Leistungsturnier der Füchse Berlin am Sonntag, 02.09.18 teil. 

Die jüngsten Handballerinnen des Vereins hatten ihren Saisonabschluss mit den Landesjugendspielen der Altersklasse weibliche Jugend E. Die Trainer Ralf Geist und Stefan Breitbarth konnten sich über eine starke Spielleistung ihrer Mannschaft freuen.

Im Finale gegen den Nordhäuser SV stand es zur Halbzeit 5:5 Unentschieden. Dann waren die Gastgeberinnen aber nicht mehr aufzuhalten und sicherten sich mit einem klaren 17:8 Erfolg den Titel und Pokal.

Pokal LJS wJE

Die Mädchen freuten sich über das Lob von Trainern und Eltern - besonders aber über das spendierte Eis von der Vereinsvorsitzenden Frau Catrin Finger, die von der Bundesliga-Ehrung und dem Spiel bis zu den Kleinen wieder ein proppevolles Handballwochenende erlebte.

 

Am Donnerstag in Eisenach und schon einen Tag später in Erfurt ermittelten die in dieser Saison leistungsstärksten Teams der weiblichen Jugend D (10-12 Jahre) in zwei Spielen den Teilnehmer am Turnier der neuen Bundesländer und Berlin.

Der traditionelle Saisonabschluss der weiblichen Jugend C des Thüringer HC fand in dieser Saison vom 10.- 12.Mai 2018 in Aue im Rahmen des Nickelhüttenturniers statt.

Am Sonntag mit dem 24:17 Erfolg über den SV Wartburgstadt Eisenach errangen die Mädchen von Trainer Alexander Hoffmann nach dem Titel des Thüringenmeisters der weiblichen Jugend C auch den Titel bei der weiblichen B-Jugend und haben sich gemeinsam mit den Eisenacherinnen, von Trainer Eckhard Schwarz trainiert,  für die Vorrunde der Mitteldeutschen Meisterschaft qualifiziert.

Der Einladung ins Winter-Handball-Camp waren in den Winterferien 15 Jungen und Mädchen nach Erfurt in die Sporthalle Mittelhäuser Straße gefolgt. Ruben Arnold vom Thüringer HC hatte interessante Übungen vorbereitet und gab viele hilfreiche Tipps ...

Am Freitag, d. 26.Januar 2018 waren die Schüler der Grundschule  "Otto Lilienthal" vor der Sporthalle Mittelhäuser Straße schon ein wenig aufgeregt. Sie hatten sich auf die Ausschreibung für den HBF Grundschulaktionstag beworben und den Zuschlag erhalten.