Vereinsinfos

Trikot-Spenden-Auktion läuft bis Monatsende

News

Der Thüringer HC zeigte trotz einer Verletzungsmisere in seiner achten Champions League Saison in Folge Beachtliches. Jetzt gibt es die Trikots für Fans, die auch noch dem Nachwuchs helfen wollen.

Spenden-Auktion läuft

Es ist zu einer schönen Tradition geworden - der Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Langensalza e.V. stellt seinen Fans ein besonderes Angebot zur Verfügung:

Zur Unterstützung (in Spendenform) und Förderung der Jugendarbeit des THC, insbesondere der Sportlerinnen der Jugendmannschaften, werden die Original-Trikots unserer Spielerinnen / Trainer aus der Champions League Saison 2018 / 2019 versteigert. Sichern Sie sich dieses exklusive Andenken an eine besondere Champions League Saison, die achte in Folge.

Natürlich weisen die Trikots diverse Gebrauchsspuren (u.a. Harzflecken) auf. Bitte beachten Sie dies bei der Abgabe eines Angebotes.

Der Ablauf erfolgt in nun mehrfach bewährter Form:
Ernst gemeinte Gebote können jederzeit per E-Mail an trikot-auktion @thueringer-hc.de abgegeben werden. Die Auktion läuft bis zum Dienstag, den 30.April 2019 um 20 Uhr.


Die Übersicht über die Höchstgebote wird täglich auf der Homepage aktualisiert - so ist man immer auf dem aktuellsten Stand. Am 30.04.2019 werden die Gebote im schnelleren Rhythmus aktualisiert. Bei einem Angebot in gleicher Höhe zählt immer das zuerst abgegebene Angebot.


Zeitnah nach Ende der Auktion werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt und die Übergabemodalitäten geklärt.


Mit dem Trikot senden wir Ihnen die entsprechende Spendenquittung.


Bitte beachten Sie: Die Gebots-E-Mail darf nur ein Trikot und das Gebot enthalten.
Am besten in die Betreffzeile:   ( Bsp. 30 EUR, Iveta Luzumova , rot  )
Das erleichtert uns die Arbeit und hilft Fehler zu vermeiden.


 

Sichern Sie sich dieses einmalige Souvenir und unterstützen Sie gleichzeitig unsere Jugendarbeit!

Bei Fragen können Sie sich gern per E-Mail (trikot-auktion@thueringer-hc.de) an uns wenden.