im Überblick ...



1. Handball-Bundesliga
Buxtehuder SV - Thüringer HC   29:29

Vorrunde der MHV-Meisterschaft 2016/17

Thüringer HC (Meister Thüringen) -  SV Union Halle Neustadt (Meister Sachsen/Anhalt)  16:18

SV Union Halle Neustadt - SSV Heidenau e.V. (Vizemeister Sachsen)  25:27

SSV Heidenau e.V. -  Thüringer HC  35:25

wjc anriss

Tyra Bessert kämpft sich hier durch die Abwehr des SV Union Halle-Neustadt.


Mitteldeutsche Oberliga Frauen

         Thüringer HC II - HC Burgenland   26:26

FrII anriss

Antonia Westland in Aktion ..  

Tabellenstand vor dem letzten Saisonspieltag

Tab 2.Frauen

 

Alle Fotos von Alex Mühlbach

 

Spiele am 13. bis 15. April

1. Bundesliga

Thüringer HC - TSV Bayer Leverkusen  verlegt auf  10.05.2017


Mitteldeutsche Handball Oberliga Frauen

Thüringer HC II - HSV Magdeburg   25:25

 


Spiele am 8. und 9. April


1. Bundesliga
HSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC  27:31

 
Landesliga Männer
SV Petkus Wutha-Farnroda - Thüringer HC   27:30

männer
 

 
Mitteldeutsche Handball Oberliga Frauen
TSV Niederndodeleben - Thüringer HC II    29:25
 

Spiele am 1. und 2. April

Landesliga Männer

Thüringer HC - VfB Mühlhausen II   35:25

Glückwunsch an Trainer und Team zum Meisterpokal der Landesliga!




Verbandsliga weibliche Jugend D
Thüringer HC - SSV Saalfeld  22:16

Die Mannschaft von Frank Angermann hat nach 10 Spielen mit 18:2 Punkten den Staffelsieg erreicht. Wir wünschen viel Erfolg in den Spielen um die Thüringer Meisterschaft.

Am Sonntag war unser letztes Spiel, in der Staffel für die Saison 2016/2017. Unsere Halle war voll mit Eltern, Geschwistern, Verwandten und Besuchern, so wie wir uns es gewünscht hatten. Unser Spiel fing mäßig an, so dass die Mädels aus Saalfeld immer ein bis zwei Tore vorgelegt hatten. Nach einer kleinen Umstellung kamen wir besser ins Spiel, konnten ausgleichen und gingen dann auch in Führung. So kamen wir zum Halbzeitergebnis von 13:8. In der zweiten Halbzeit konnten wir die Führung behalten und ein wenig ausbauen. Nele kam nach langer Verletzungpause wieder zum Spieleinsatz und zeigte eine gute Leistung. Weiter war Tjaade auf ungewohnter Position unterwegs und konnte sich mit ihrem Tor in die Torschützenliste eintragen, Glückwunsch.
Wir sind mit dem Sieg, Staffelerster mit 18:2 Punkten.

Allen Eltern, die uns wieder so fleißig unterstützt und den Kindern einen "gedeckten Tisch" bereitet haben, einen großen Dank, vom Trainer. 

Anmerkung: Der Sekt war für die Eltern......


Thüringenliga
Thüringer HC - SVW Eisenach  26:22

Mit diesem Sieg beenden die Mädels von Trainer Alexander Hoffmann eine makellose Serie von 10 Siegen! Wir gratulieren dem
neuen Thüringer Landesmeister zu dem tollen Ergebnis von 20:0 Punkten und 282:122 Toren!



Mitteldeutsche Oberliga Frauen

Thüringer HC II - HC Rödertal II   44:23

Franziska Fuhrmann

Franziska Fuhrmann hat sich erfolgreich durchgesetzt. (Foto: HaJo Steinbach)


Mitteldeutsche Oberliga weibliche Jugend B
BSV Zwickau - Thüringer HC   27:27

wjb 5

Mit nur 5 Feldspielerinnen und 2 Torfrauen reiste unsere B Jugend zum letzten Saisonspiel in der MDOL. Trotz der geringen Zahl an Mitspielerinnen wollten sich unsere Mädels nicht kampflos ihrem Schicksal ergeben. Die Trainer einigten sich darauf, dass beide in Unterzahl spielen. Jedoch hatten die Gastgeber den Vorteil bei Strafzeiten sofort wieder aufzufüllen. Von Beginn an versuchten beide Teams im Angriff das Spiel zu entscheiden und vernachlässigten zum Ärger ihrer Trainer die Abwehr. So blieb es ein Spiel auf Augenhöhe, ähnlich wie schon im Hinspiel. Mit leichtem Vorteil für die Zwickauerinnern ging es  mit 12:10 in die Halbzeit.
Jedoch verschliefen unsere Mädels gleich nach Wiederanpfiff den Start und Zwickau konnte sich mit 4 Toren zum 16:12 absetzen. Nach dem Teamtimeout und einer geänderten Deckungsvariante standen sie jetzt besser im Abwehrverbund und konnten die Aufholjagd beginnen. Beim Stand von 19:19 hatten sie endlich den hoch verdienten Ausgleich erzielt. So blieb es bis zum Schluss beim Endstand von 27:27. Mit dem verdienten Punktgewinn belohnte sich unsere Mannschaft selbst.
Maria Maschke im Tor gab ihrer Mannschaft einen sicheren Rückhalt. Sie wird zusammen mit Lisa Horn und Marlene Wiesnet in der kommenden Saison in der A Jugend spielen.

Es spielten:  Maria Maschke (Tor), Melissa Heinze (Tor), Jolina Huhnstock (5), Lisa Horn (12), Lara Fichtner (7), Lucie Höllein (2), Elsa Menge (1)


                                             Spiele am 25. und 26. März


 


Verbandsliga gemischte Jugend E

Thüringer HC - RW Krauthausen                                            6:6
Thüringer HC - SV Town&Country Behringen/Sonneborn II    9:2

 gmje 03

Die Mädchen von Trainer Stefan Breitbarth beenden damit die Spiele als Staffelsieger, knapp vor der
Mannschaft von Lydia Jakubisova und Johannes Hölzer.
Beiden Teams herzlichen Glückwunsch zu einer erfolgreichen Saison!      (Foto:  R.Knabe)

Verbandsliga weibliche Jugend D
HBV Jena - Thüringer HC          17:14

Am Samstag ging es bei schönem Wetter und guter Stimmung nach Jena. Nach dem Tabellenstand der Mannschaften, fünfter gegen erster sollte eigentlich alles klar sein, aber es kam anders. Trotz gezeigtem Kampfgeist, einer relativen guten Abwehr und einigen schön herausgespielten Toren von Lavinia, Lili und Katrin, war dieZahl der eigenen Fehlern zu groß, um den Jenaer Mädels mit ihrer starken Torhüterin den Sieg streitig zu machen.
Unser letztes Punktspiel für die Saison 2016/2017 ist am 02.04.2017, dazu sind ALLE rechtherzlich eingeladen, um unsere Mädels zu unterstützen.

Fam. Juchheim

 

Mitteldeutsche Oberliga Frauen
SVU Halle-Neustadt - Thüringer HC II   27:23


Thüringenliga weibliche Jugend C
Thüringer HC - SSV Saalfeld                      2:0  Punkte  kampflos für THC

1. Bundesliga
HC Leipzig - Thüringer HC    27:31


                    Spiele am 18. und 19. März


 

THV Pokal der Frauen 
Thüringer HC II  -TSV Motor Gispersleben   33:26

Das Team von Andrej Minevski zog durch den klaren Sieg ins Finale des Pokals ein und trifft dort auf Aufbau Altenburg. Glückwunsch!


Mit einem 45:24 Kantersieg sichert sich die A-Jugend des Thüringer HC  ungeschlagen den Landesmeistertitel.
Dazu einen herzlichen Glückwunsch an Team und Trainer Thomas Zingler.

wJB 612

Thüringenliga weibliche Jugend A

SV Town&Country Behringen/Sonneborn - Thüringer HC  24:45



In  einem wahren Pokalkrimi unterlagen unsere Männer nach großem Kampf in zwei Verlängerungen dem VfB Mühlhausen und verpasste damit den Einzug ins Finale um den Thüringer Landespokal nur um Haaresbreite.

Landespokal des Thüringer Handballverbandes
VfB Mühlhausen - Thüringer HC  40:39

Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC II - SV Town&Country Behringen/Sonneborn II    5:0
Thüringer HC - SV Town&Country Behringen/Sonneborn II     13:2
Thüringer HC II - Thüringer HC                                            12:8

Thüringenliga weibliche Jugend C
Thüringer HC - HSV Weimar    44:5

Verbandsliga weibliche Jugend D
Sonneberger HV - Thüringer HC   11:14

Wie erwartet, wurde es das schwere Spiel. Unsere Mädels begannen sehr nervös. Sie ließen in der ersten Halbzeit viele Chancen liegen  und so ging es hin und her. Zur Halbzeit stand es 4:4. In der zweiten Hälfte kämpften die Mädels sich richtig ins Spiel und es war spürbar, dass sie den Sieg heute unbedingt haben wollten. Schnell wurde aus einem 6:6 eine 9:6 Führung. Sonneberg nahm jetzt die Auszeit. Nach der "Verschnaufpause" kamen dann die Sonneberger Handballmädels wieder ins Spiel. Ein spannendes 9:9, sechs Minuten vor Ende der zweiten Halbzeit. Aber jetzt zeigten unsere Mädchen Herz und besannen sich auf das, was sie können. Sie machten das Spiel schnell und kamen so zu ihren Toren. Am Ende hieß es 14:11 für unsere Mädels. Es kamen heute  erstmals Lilly, Kaja und Antonia zum Einsatz. Nächste Woche geht es nach Jena und in 14 Tagen ist dann schon unser letztes Punktspiel in Erfurt. Dazu sind alle Eltern, Geschwister, Verwandten und Freunde recht herzlich eingeladen.

Bericht: Fam. Jucheim


Spiele am 11. und 12. März

Mitteldeutsche Oberliga Frauen
Thüringer HC II - HV Chemnitz  20:31 (10:12)

Nach einer ganz starken ersten Halbzeit (Stationen: 2:2 - 6:3 - 8:4 - 9:9) mussten sich unsere Damen der Überlegenheit der Chemnitzerinnen beugen. Für eine gute "alte Bekannte" gab es ein Wiedersehen mit der Salzahalle und den Fans. Petra Starcek, die erste Saison in Chemnitz, bestimmt mit ihrem Team in dieser Saison das Niveau der MDOL. Chemnitz will die 3. Liga.

MDOLF Chemnitz01

MDOLF Chemnitz02

Fotos: Alex Mühlbach  . 


Weitere Fotos von Franziska Braun gibt es  auf   >>>  INSTAGRAM



 

Landesliga Männer
Eintracht Eisenach - Thüringer HC  22:29

EHF Champions League
HC Vardar - Thüringer HC  36:26



Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC - SV Town&Country Behringen/Sonneborn II  13:0
Thüringer HC - RW Krauthausen  10:8
Thüringer HC - Nordhäuser SV II   7:2


Mitteldeutsche Oberliga weibliche Jugend B, 16 Uhr
Thüringer HC - HSV Magdeburg  16:18


                               Spiele am 4. und 5. März


 

Wir gratulieren unserer "Zweiten" mit Trainer Andrej Minevski. Aus Marienberg entführten sie beim 34:30 Sieg beide Punkte.

Mitteldeutsche Oberliga Frauen
HSV Marienberg - Thüringer HC II   30:34


Thüringenliga weibl. Jugend C
SSV Saalfeld - Thüringer HC  20:34


Landesliga Männer
Thüringer HC - HSG Hörselgau/Waltershausen 32:26

männer1

männer3

Fotos: Alex Mühlbach


Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC II - Thüringer HC          9:5
Nordhäuser SV II - Thüringer HC II    1:11     
Nordhäuser SV II - Thüringer HC       5:7

wje ndh

wje ndh 2

Fotos: Alex Mühlbach


Mitteldeutsche Oberliga weibl. Jugend B
Radeberger SV - Thüringer HC  38:22

wjb

wjb2

Fotos: Frank Dietrich

 


Spiele am 25. und 26. Februar

Die Männer landeten beim Nordhäuser SV einen 37:26 - Kantersieg und sind damit alleiniger Tabellenführer. Glückwunsch ! Im Vereinsderby der Jüngsten gab es nach einem engen Spiel einen 10:8 Erfolg der Mädchen von Stefan Breitbarth.


 Mitteldeutsche Oberliga weibliche Jugend B :    HSV Magdeburg - Thüringer HC   21:16

anriss magdeb

Foto: Frank Dietrich

Im Auswärtsspiel gegen Magdeburg reiste unsere Mannschaft mit nur 8 Spielerinnen an. Nach anfänglichem zögerlichen Abtasten entwickelte sich ein temporeiches Spiel. Auf beiden Seiten wurde in der Abwehr ordentlich gearbeitet und somit standen beide Angriffsreihen im Vordergrund. Leider konnten gleich  drei  Strafwürfe in der ersten Halbzeit nicht verwandelt werden. Somit ging es beim Stand von nur 9 : 6 in die Halbzeit. Kurz zuvor verletzte sich Lara Fichtner so stark, dass es für sie an diesem Tag nicht mehr weiter ging.
Somit musste das verbleibende Team durchspielen. Dies merkte man dem Spiel aber nicht an, weil jetzt jede Spielerin nochmals zulegen konnte und sich mit aller Kraft in den Dienst der Mannschaft stellte. Nun wurde jedes Tor des Gastgebers mit einem Gegentor beantwortet. Leider war auch hier die Konzentration  beim Abschluss das Zünglein an der Waage. So wurden leichtfertig 100% ige Chancen vergeben und Magdeburg gewann, wenn auch etwas glücklich mit 21 : 16. Trotz der Niederlage mit Hinweis auf die Chancenverwertung, konnte der Trainer seiner Mannschaft ein großes Lob aussprechen. Die Mädchen hielten über die gesamte Spielzeit das teilweise hohe Tempo mit, trotz nicht vorhandener Wechselmöglichkeiten. In der Abwehr sah man an diesem Tag ein Team, wo jeder für den anderen da war. Auch und insbesondere hatte die Mannschaft mit Maria Maschke eine stark haltende Torhüterin zwischen den Pfosten.
Für den THC spielten:  Maria Maschke, Tyra Bessert, Jolina Huhnstock,  Lisa Horn,  Marlene Wiesnet, Lucie Höllein, Luzie Angermann, Lara Fichtner



Landesliga Männer:     Nordhäuser SV - Thüringer HC  26:37

tab Mae LL



Verbandsliga gemischte Jugend E:   
Thüringer HC I - Thüringer HC II  10:8  (mit Torschützenfaktor 30:24)

erg vWE2
Es wurde um jeden Ball gekämpft - wie hier Jannika gegen Liliane - aber fair war es immer. (Fotos: Alex Mühlbach)

Thüringenliga weibliche Jugend A:   Thüringer HC - HSG Werratal  25:3

wja

Foto: Frank Dietrich

Zum zweiten Spiel am letzten Wochenende, trat unsere A Jugend in der Thüringenliga an. Noch etwas das Spiel gegen Magdeburg in den Beinen trat unsere Mannschaft im Heimspiel gegen die Vertretung aus Breitungen an. Natürlich ließ man es etwas ruhiger angehen und nutzte wie am Vortag nicht konsequent jede Chance. So stand es zur Halbzeit 11 : 2. In Halbzeit zwei sah man das gleiche Bild. Eine hoch überlegene Mannschaft des Thüringer HC - mit den Chancen grob fahrlässig umgehend und einer tapfer kämpfenden Mannschaft aus dem Werratal. Letztlich gewann unsere Mannschaft hoch verdient, ohne jedoch dabei zu glänzen, mit 25:3.
Für den THC spielten:  Alexandra Faak, Jolina Huhnstock, Lisa Horn, Marlene Wiesnet, Lucie Höllein, Lucy Diedrich, Helena Weise, Elsa Menge


 


Mitteldeutsche Oberliga Frauen
Thüringer HC II - Koweg Görlitz 24:28

petrapop
Petra Popluharova - nach langer Pause wieder im Team - hier beschäftigt sie gleich zwei Görlitzerinnen ...  (Foto: A.Mühlbach)


Spiele am 18. und 19. Februar

Thüringer Handballverband Landespokal Männer
Thüringer HC - Aufbau Altenburg   27:22

Die Männer besiegten im Landespokal des THV den SV Aufbau Altenburg und stehen damit im Halbfinale des Pokalwettbewerbs.
Glückwunsch an Team und Trainer!!!

maenner

 



Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC II - Nordhäuser SV II   13:4

wjeII


>>> mehr Fotos von Alex Mühlbach



Thüringenliga weibliche Jugend A
SV Hermsdorf - Thüringer HC   8 : 42

wja

>>> mehr Fotos von Frank Dietrich

Nachdem zwei vorherige Spiele durch unsere Spielgegner abgesagt wurden, hatte unsere A Jugend endlich ihr erstes Spiel in der Thüringenliga.  Stark dezimiert, viele Spielerinnen fehlten durch Erkrankung, trat unsere Mannschaft mit sieben Spielerinnen den Weg nach Hermsdorf an.  Der Trainer ermahnte seine Spielerinnen dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und hier konzentriert von Beginn an zu agieren. Mit viel Spielfreude und einem ständigen Drang zum Tor, stellten unsere Mädels schnell die Weichen in Richtung zum ersten Sieg in der Liga. Über die Stationen 1:8 und schließlich 4:24 ging es dann in die Halbzeit.
In der Halbzeitansprache wurden lediglich Abstimmungen in der Abwehr geklärt. Mit Wiederanpfiff sahen die mitgereisten Eltern das gleiche Bild. Unermüdlich wurde in der Abwehr gearbeitet, mit ständig wechselnden Systemen und permanent mit viel Tempo das Spiel nach vorn getrieben.  Ein großes Lob gilt der gesamten Mannschaft, die ohne Wechselspieler über die gesamte Spielzeit ein hohes Tempo angeschlagen hat.  
Bericht: Th. Zingler
Für den THC spielten: Alexandra Faak, Jolina Huhnstock, Lisa Horn, Lara Fichtner, Marlene Wiesnet, Lucy Diedrich und Helena Weise


Verbandsliga weibliche Jugend D
HSG Werratal - Thüringer HC  15:17

Nach 3 Wochen Wettkampfpause ging es heute ins Werratal. Nach dem Tabellenstand war es das Spiel des Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten und es sollte auch nicht einfach werden. Werratal war von der ersten Minute an hellwach. Schnell sind sie über 5:1, 8:2 auf 12:3 weggezogen, da waren schon 15 Minuten gespielt. Unser Trainer nahm jetzt eine Auszeit, machte die Mädels munter und eine Positionsumstellung sollte jetzt Früchte tragen. Bis zur Halbzeit kamen die THC-Mädels auf 12:9 ran. Nach der Pause kam Hektik auf, aber was dann kam, war von den Mädels ein Top Teamgeist. Sie kämpften in der Abwehr bis zum Spielende und man sah, dass sie den Sieg unbedingt wollten. Mit einem Endergebnis von 17:15 holten die Mädchen den Sieg und die Punkte nach Hause.

Anerkennung an die Mädels, wie sie das Spiel gedreht haben. Jetzt haben wir 3 Wochen Pause, dann geht es nach Sonneberg.

Bericht: Fam. Juchheim



Mitteldeutsche Oberliga Frauen
Thüringer HC II - BSV Magdeburg   30:37

MDOLF 02

>>> mehr Fotos von HaJo Steinbach

Unsere zweite Mannschaft kam gegen den BSV 93 Magdeburg-Olvensleben ganz schlecht ins Spiel. Erst nach acht Minuten beendete Antonia Westland zum 1:5 die Torflaute. Mitte der ersten Halbzeit spielten sich die THC-Mädels aber sukzessive bis auf ein Tor heran. Doch dann gab es wieder Nachlässigkeiten in der Deckung, gerade gegen die starke Kreismitte der Magdeburgerinnen, dazu schwächten immer wieder Zeitstrafen die Thüringerinnen.  So ging es mit 11:16 in die Pause. Auch danach wurde es nicht wirklich besser. Dank starker Paraden von Ela Szott, die gleich mehrere Strafwürfe parierte, konnte die Mannschaft noch einmal bis minus drei aufholen. Aber Mitte der zweiten Hälfte riss dann endgültig der Faden. Pauline Lorenz verletzte sich böse - neben sich häufenden Zeitstrafen, hatten die Mädchen auch Pech mit Holztreffern. So ging das Match ziemlich klar mit 30:37 verloren.
Bericht: HaJo Steinbach




Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC - RW Krauthausen  16:17

wje1

>>> mehr Fotos von Roman Knabe



Thüringenliga weibliche Jugend C
Thüringer HC - HSV Apolda  39:12

wJC19.2.01

>>>  mehr  Fotos von Frank Angermann



Thüringenliga weibliche Jugend A
Thüringer HC - SV Town&Country Behringen/Sonneborn    Spiel abgesagt

 



Spiele vom 11. und 12. Februar

Thüringenliga weibliche Jugend C
HSG Werratal - Thüringer HC  13:20

EHF Champions League
Thüringer HC - HC Vardar  29:31


Spiele vom 4. und 5.Februar

Unsere  2. Frauenmannschaft besiegt in fremder Halle den BSV Zwickau II mit 29:26 und bringt damit zwei wichtige Punkte mit nach Hause. Glückwunsch an Trainer und Team!

2.Frauen.v1 800px

Sonntag, 05.02.2017
Mitteldeutsche Oberliga Frauen
BSV Zwickau II - Thüringer HC II   26:29

 


Spiele vom 29./30. Januar

Die Männermannschaft landete einen nie gefährdeten 32:23 Heimsieg gegen das Team der SG Oberdorla/Görmar. Glückwunsch an Trainer und Mannschaft!

Landesliga Männer
Thüringer HC - SG Oberdorla/Görmar  32:23

Mitteldeutsche Oberliga weibliche Jugend B
Thüringer HC - HC Leipzig   10:32

Verbandsliga gemischte Jugend E
RW Krauthausen - Thüringer HC     16:12 (8:8)    *) Mit Sonderwertung Anzahl der Torschützen ...

lydia

Lydia Jakubisova - am Samstag an der Seitenlinie ...

Lydia 02

am Sonntag beim überzeugenden Champions League Sieg über  Astrachan ... (Fotos: Alex Mühlbach)


Spiele vom  21./22.Januar

Verbandsliga gemischte Jugend E
RW Krauthausen - Thüringer HC II      7:4
Nordhäuser SV II - Thüringer HC II     7:7

Bundesliga Frauen
Thüringer HC - BVB Dortmund Handball   29:21

Landesliga Männer
HV Merkers - Thüringer HC  34:29


MDOL weibl. Jugend B
SVU Halle-Neustadt - Thüringer HC    28:13


Thüringenliga weibl. Jugend C

Thüringer HC - SVW Eisenach
Spiel abgesagt

Mitteldeutsche Oberliga Frauen
Thüringer HC II - HSV Magdeburg
Spiel abgesagt


Fotos vom Turnier gemischte Jugend E (Alex Mühlbach)

 


Spiele am 14./15.Januar

Am Wochenende gab es Erfolge bei den Jüngsten. Beide Mannschaften der weiblichen Jugend E waren siegreich. Auch die Männer brachten aus Schnellmannshausen beide Punkte mit und belegen Platz 1 der Tabelle der Landesliga Staffel II.

Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC II - SV Town&Country Behringen - Sonneborn e.V. II     17:2

Es spielten: Schröer Aviva (TW), Jakubisova, Lili 11, Marx Mia 2, Reinsberg Klara 1, Macleane Femke 3, Wunderlich Johanna Klimesch Vivien, Schädlich Leni, Wiesemann Lucas

Verbandsliga gemischte Jugend E
Thüringer HC - Nordhäuser SV II    21:7

Landesliga Männer
SG Schnellmannshausen - Thüringer HC  22:28

Tabelle Männer LL Januar17



 

Fotos vom Spiel der wJE II  - (Alex Mühlbach)



Spiele am 7./8.Januar


Am Samstag startete als erste Nachwuchsmannschaft die weibliche Jugend D mit einem Punktspiel ins neue Jahr. Bei der HSG Weimar gab es einen ungefährdeten 30:13 Erfolg der Mädels von Trainer Frank Angermann.

Die jüngeren Mädchen des Teams durften als erstes spielen. Beim Stand von 4:4 wurde gewechselt und die älteren Mädchen waren dran. Bis zur Halbzeit zogen sie das Tempo weiter an und konnten auf 15:6 erhöhen. In der zweiten Halbzeit setzten wir unsere gute Leistung fort, bis zum Endstand von 30:13. Jetzt haben wir Spielpause bis zum 18.02., bevor es zum nächsten Auswärtsspiel nach Werratal geht. Alle Mädchen unserer Mannschaft kamen zum Einsatz, dabei konnte Katrin ihre ersten Tore erzielen, es war wieder eine starke Mannschaftsleistung von allen.

(Bericht Fam. Juchheim)

wJD I Erfurt 550


Anmerkung der Redaktion:  Die Mannschaft ist Tabellenführer der Staffel 1  mit 12:0 Punkten und 144:66 Toren.

 

10_osswald.png73_landfleischerei-kirchheilingen.png42_aust-eks-bau-ag.png12_leg-thueringen.png49_glinicke_bls.png60_laufladen-erfurt.png07_borbet.png14_wbl-langensalza.png33_vr-bank.png28_Mara.png56_vdeoton.png_28_Mara.png04_joma.png38_vr-immobilien.png44_villa-italia.png55_blumenschein.png23_kaeppler.png26_raiffeisen.png27_keller_verlag.png54a_wbg_erfurt.png15_antenne-thueringen.png01_stadtwerke-ls.png45_aschara.png03_boreas.png51_betonbohr.png35_mediengruppe-thueringen.png32_sport-reha-zentrum.png52_select-proficare.png34_weltenbummler.png43_friedrich-und-sohn.png22_avant.png76_ESA-Elektro.jpg74_liedtke_und_partner.jpg24_itt.png58_molten.png72_alpha-hotel-ls.png48_Bau_Jahn.jpg09_koestritzer.png13_universal-bau.png16_juettner.png18_aok.png53_salza-tours.png17_alwa-montagen.png98_das-oertliche.png08_autohaus-peter.png11_dkb.png57_intersport-schenk.png75_sportpark-erfurt.jpg46_kieppe.png06_aschara.png58_tsi.png36_lgl.png21_tmp.png99_gelbeseiten.png30_profiwesch.png05_adib.png39_sparkasse-uh.png31_asz.png77_krieghoff-trans_.jpg02_baumkronenpfad.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

Michael Becker Sicherheitstechnik GmbH, Bad Langensalza +++ Stephan Swaczyna - Edeka Bad Langensalza +++ Zahntechnik Zentrum Eisenach +++ Dr. Karsten Döring +++ Praxis-Klinik Dr. Karsten und Stefan Döring +++ Zahnarztpraxis Michael Siebert Bad Langensalza +++ Brunnenbau Conrad GmbH Merxleben +++ THC - Ultras +++ Dr. med. dent. Wolfram Olschowsky, Zahnarzt Behringen +++ Mike Ludwig -Zweirad- und Motorgeräte +++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Rechtsanwälte Adolph / Wilhelm / Ebel - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Dr. med. Peter Plönzke, Frauenarztpraxis Plönzke +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen +++ Baugeschäft Dominik Kummer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden