News

Ein Team auf dem richtigen Weg. Unsere B-Jugend bestätigte ihre tolle Verfassung auch am Samstag beim 3. Air-Handballcup der Rödertalbienen in Großröhrsdorf bei Dresden.  Gegen die Konkurrenz aus Zwickau, Rödertal (beide MHV-Ligakonkurrenten), Meißen und Prag wurden durchweg deutliche Siege erspielt.

Der Thüringer Handballclub musste im Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe die erste Niederlage (26:30 / 10:14) in der Vorbereitung hinnehmen. Die Müller-Sieben spielte ohne Iveta Luzumova, Gordana Mitrovic, Beate Scheffknecht, Nina Schilk und Josefine Huber, die aufgrund teilweise leichter Verletzungen pausierten.

Der Tageskartenverkauf für alle Bundesliga-Heimspiele bis Ende 2018 ist gestartet. Wie gewohnt stehen die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen zur Verfügung. Auch zur neuen Saison waren die Dauerkarten stark gefragt, es konnten aber alle Dauerkartenwünsche berücksichtigt werden.

Unsere B-Jugend war am Wochenende gleich doppelt gefordert. Binnen 24 Sunden spielte das Team um das neue Trainerduo Ruben Arnold und Christian Roch zunächst am Samstagnachmittag im tschechischen Most und dann am Sonntagnachmittag in Bad Langensalza gegen den Thüringer Vertreter in der MHV-Liga der Frauen, den HSV Apolda.

Drei Spiele an drei Tagen absolvierte das Team des Thüringer HC im böhmischen Most beim Turnier um den tschechischen Porzellan Cup Dubi 2018. Mit einem Unentschieden 31:31 gegen Zvezda Zvenigorod, einem deutlichen 42:24-Sieg gegen BNTU BelAZ Minsk und einem ungefährdeten Sieg gegen die schwarzen Engel von DHK Banik Most (30:15), steuerte der deutsche Meister dem Turniersieg entgegen.

Der Thüringer HC lädt am Dienstag, den 28.08.2018 um 18.30 Uhr, zur traditionellen Saisoneröffnungsfeier auf dem Bad Langensalzer Neumarkt ein. Der deutsche Meister 2018 präsentiert seinen Sponsoren, Fans und Unterstützern das Bundesligateam für die kommende Saison 2018-19.

Zweimal trafen in der laufenden Saisonvorbereitung der tschechische und der deutsche Meister aufeinander und beide Spiele konnte der Thüringer HC für sich entscheiden. Am Samstag (04.08.2018) gewann der siebenfache deutsche Meister mit 38:20 (18:6) in Großengottern. Das zweite Spiel fand weniger als 24 Stunden später in Hermsdorf statt, wo die Thüringerinnen sich mit 38:26 (19:14) durchsetzen konnten.

Liebe Fans des Thüringer Handball Club, für die neue Saison konnte wir alle Dauerkarten-Bestellungen berücksichtigen. Wir freuen uns besonders, dass 95% der Dauerkarten-Besitzer aus der Vorsaison, ihre Dauerkarte auch in der neuen Saison in Anspruch nehmen. Für die Treue der Bestandskunden und für die Bestellungen der Neukunden möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.

Handball der europäischen Spitzenklasse - Der 1. Sömmerdaer Tag des Handballs am 18.08.18 präsentiert zum Start gleich ein absolutes Highlight. Um 19Uhr stehen sich in der Unstruthalle der 7 fache Deutsche Meister und 2 fache Pokalsieger der Thüringer HC aus Bad Langensalza und der 22 fache französische Meister und 8-fache Pokalsieger aus Metz in einem Vorbereitungsspiel zur kommenden Saison gegenüber.

Die Vorbereitungen laufen in vollem Gange beim Thüringer HC. Ein straffes Programm haben die Frauen bisher absolviert. So standen neben der Einkleidung und dem Fototermin erste Trainingseinheiten auf dem Plan. Nicht nur beim Baseball, Beachvolleyball und Fußball wurden die Damen gefordert, auch verschiedene individuell angepasste Krafteinheiten standen auf dem Plan. Fünf Neuzugänge und Rückkehrerin Anne Hubinger, gilt es in das Spielsystem einzubinden.