News

Unsere Bundesligaspielerinnen absolvierten die Leistungsdiagnostik am Hufeland Klinikum, Standort Bad Langensalza, dem Partener des Thüringer HC in den Fragen der medizinischen Betreuung. Die Ergebnisse der Überprüfung bilden eine wichtige Grundlage für die Gestaltung der individuellen Belastung der Spielerinnen in der Vorbereitungsphase.

Julia Redder kommt mit vielen wichtigen Erfahrungen von ihrer ersten Weltmeisterschaft zurück. Das aktuell erfolgreichste thüringer Handballtalent steht schon wieder im Training der Bundesligamannschaft und darf sich auf eine für sie spannende neue Saison freuen.

(DHB) Testen für den Ernstfall EHF EURO: Auf dem Weg zur Europameisterschaft in Frankreich (29. November bis 16. Dezember) warten auf die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum Start in das Länderspieljahr 2018/19 zwei echte Härtetests.

(hbf) Das Duell um den ersten Titel der Saison 2018/19 in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) findet in der Nordhausener Wiedigsburghalle statt. Am ersten Septemberwochenende treffen dort der Deutsche Meister Thüringer HC und der Pokalsieger VfL Oldenburg aufeinander.

kein Vorschaubild vorhanden
Es geht wieder los und das Warten der Fans des Thüringer HC hat ein Ende. Mit vielen Highlights, attraktiven internationalen und nationalen Gegnern geht es auch in diesem Jahr in die Saisonvorbereitung, bei denen sich der Deutsche Meister präsentieren möchte. Wir laden alle Fans des THC recht herzlich ein, uns in der Vorbereitungsphase zu unterstützen.

Heute blickten viele Handballfans gespannt nach Wien. Um 12.30 Uhr wurde dort die Auslosung der Gruppenzusammensetzung für die neue Champions League Saison vorgenommen. Thierry Omeyer und Eduarda Amorim hatten es in den Händen, wer auf welche Gegner in der Gruppenphase treffen wird. 

Am Ende der letzten Woche gab es nochmal richtig Aufregung - es gab Zeugnisse und den Abschied von den Klassenkameraden. Jetzt wartet auch für unsere Mädels eine interessante und spannende Ferienzeit, mal ohne den geliebten Handball, der im Schulalltag mindestens zweimal pro Woche zum Tagesablauf gehört.

Der Thüringer HC und der HSC Erfurt luden ein und mehr als 40 Kinder kamen zum ersten Spielfest, das unter dem Motto "ALLIANZ macht Schule" eine Auftaktveranstaltung in einem 3-Jahres-Projekt mit dem Förderer darstellte.

Liebe Fans des Thüringer HC, knapp über 95% der Dauerkarten-Kunden aus der Vorsaison haben auch für die Spielzeit 2018 / 2019 ihre Dauerkarte wieder in Anspruch genommen. Diese Zahl macht uns unglaublich stolz und wir möchten uns schon jetzt für den Vertrauensvorschuss bedanken.

Die Allianz Deutschland AG wird ab der Saison 2018/2019 neuer Partner des Thüringer HC. Gemeinsam mit dem Verein wird die Allianz vor allem die Jugendarbeit des Vereins fördern.