Bundesliga

Der zweite Vergleich innerhalb von 24 Stunden endete mit einem klaren 27:20 (17:9) Erfolg für den französischen Meister Metz Handball. Der deutsche Meister hatte lange Zeit große Probleme, die mit mehreren Weltmeisterinnen bestens besetzte Gästeabwehr auszuspielen. Der hochkarätige Gegner zeigte vor allem noch vorhandene Schwächen im Zusammenspiel des THC-Angriffs auf.

Im ersten Vergleich mit dem französischen Champions League Teilnehmer Metz Handball unterlag der Thüringer HC beim "1. Sömmerdaer Tag des Handballs" mit 28:34 (12:14). Am Sonntag gibt es dann in der Heimhalle des THC um 15 Uhr das zweite Aufeinandertreffen.

Der Thüringer Handballclub musste im Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe die erste Niederlage (26:30 / 10:14) in der Vorbereitung hinnehmen. Die Müller-Sieben spielte ohne Iveta Luzumova, Gordana Mitrovic, Beate Scheffknecht, Nina Schilk und Josefine Huber, die aufgrund teilweise leichter Verletzungen pausierten.

Der Tageskartenverkauf für alle Bundesliga-Heimspiele bis Ende 2018 ist gestartet. Wie gewohnt stehen die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen zur Verfügung. Auch zur neuen Saison waren die Dauerkarten stark gefragt, es konnten aber alle Dauerkartenwünsche berücksichtigt werden.

Drei Spiele an drei Tagen absolvierte das Team des Thüringer HC im böhmischen Most beim Turnier um den tschechischen Porzellan Cup Dubi 2018. Mit einem Unentschieden 31:31 gegen Zvezda Zvenigorod, einem deutlichen 42:24-Sieg gegen BNTU BelAZ Minsk und einem ungefährdeten Sieg gegen die schwarzen Engel von DHK Banik Most (30:15), steuerte der deutsche Meister dem Turniersieg entgegen.

Der Thüringer HC lädt am Dienstag, den 28.08.2018 um 18.30 Uhr, zur traditionellen Saisoneröffnungsfeier auf dem Bad Langensalzer Neumarkt ein. Der deutsche Meister 2018 präsentiert seinen Sponsoren, Fans und Unterstützern das Bundesligateam für die kommende Saison 2018-19.

Zweimal trafen in der laufenden Saisonvorbereitung der tschechische und der deutsche Meister aufeinander und beide Spiele konnte der Thüringer HC für sich entscheiden. Am Samstag (04.08.2018) gewann der siebenfache deutsche Meister mit 38:20 (18:6) in Großengottern. Das zweite Spiel fand weniger als 24 Stunden später in Hermsdorf statt, wo die Thüringerinnen sich mit 38:26 (19:14) durchsetzen konnten.

Die Vorbereitungen laufen in vollem Gange beim Thüringer HC. Ein straffes Programm haben die Frauen bisher absolviert. So standen neben der Einkleidung und dem Fototermin erste Trainingseinheiten auf dem Plan. Nicht nur beim Baseball, Beachvolleyball und Fußball wurden die Damen gefordert, auch verschiedene individuell angepasste Krafteinheiten standen auf dem Plan. Fünf Neuzugänge und Rückkehrerin Anne Hubinger, gilt es in das Spielsystem einzubinden.

kein Vorschaubild vorhanden
Es geht wieder los und das Warten der Fans des Thüringer HC hat ein Ende. Mit vielen Highlights, attraktiven internationalen und nationalen Gegnern geht es auch in diesem Jahr in die Saisonvorbereitung, bei denen sich der Deutsche Meister präsentieren möchte. Wir laden alle Fans des THC recht herzlich ein, uns in der Vorbereitungsphase zu unterstützen.

Die Allianz Deutschland AG wird ab der Saison 2018/2019 neuer Partner des Thüringer HC. Gemeinsam mit dem Verein wird die Allianz vor allem die Jugendarbeit des Vereins fördern.