Der Thüringer HC bezwang in einem packenden und kämpferischen Spiel mit der Unterstützung einer ausverkauften Salzahalle den Spitzenreiter TuS Metzingen mit 33:30 (16:14) Aus einer stark agierenden thüringer Mannschaft ragten heute Dinah Eckerle, Kerstin Wohlbold, Iveta Luzumova (10/6) und Beate Scheffknecht (9 Feldtore), noch heraus. Für Metzingen waren Anna Loerper, Shenia Minevskaja und Marlene Zapf mit je fünf Treffern die besten Werferinnen.


+++ SPIEL verpasst? Bei Sportdeutschland gibt es die ganze Partie zum "Nachschauen" ...    >>> 1.Halbzeit      >>> 2.Halbzeit  ...


Nach ausgeglichenen fünf Startminuten konnte sich der THC absetzen (3:2) doch Metzingen hatte stets eine Antwort parat und ließ die Gastgeberinnen nicht entweichen. Beim THC zeigte sich in der Anfangsphase vor allem Iveta Luzumova torhungrig und sorgte mit ihren Aktionen immer wieder für Räume für ihre Nebenleute. Beim 6:3 durch Saskia Lang waren die Thüringerinnen erstmals mit drei Toren in Front. Auch als Lang darauf eine Zeitstrafe erhielt, ließ sich der THC nicht verunsichern. In Unterzahl konnte man die Gäste auf Abstand halten. Nach der ersten Viertelstunde zeigte die Anzeigetafel ein 9:6 - Metzingen hatte die Chance, mit Tempogegenstoß wieder zu verkürzen, doch Dinah Eckerle vereitelte den Hundertprozenter mit einer Glanzparade. Im Gegenzug gelang dann Saskia Lang das 10:6.

Metzingen kämpfte um den Anschluss, doch der THC baute in dieser Phase den Vorsprung weiter aus. Jetzt zeigte Kapitänin Kerstin Wohlbold wieder eine klasse Leistung, setzte ihre Mitspielerinnen gut in Szene oder suchte sich enrgisch die Lücken zu eigenen Treffern, wie beim 14:9 (22. Minute). Auch Lydia Jakubisova machte ihre Sache großartig. Ob ein phantastischer Heber oder der Treffer aus spitzestem Winkel - sie blieb Siegerin über die jetzt eingewechselte Isabell Roch. Ihr Debüt für den THC feierte in der 25. Minute Patricia Da Silva. Die Brasilianerin fügte sich gut ins Spiel ein und bediente Josefine Huber am Kreis, die zum 16:11 einnetzte. Bis zur Halbzeit nutzte die TuS einige Unkonzentriertheiten des Thüringer HC und der wurfvariablen Delaila Amega gelangen in kurzer Folge drei immens wichtige Treffer zum 14:16 aus Gästesicht - die Thüringerinnen verspielten in den vier Minuten damit eine komfortable Ausgangslage für die zweite Hälfte.

Die zweite Halbzeit entwickelte sich zum Krimi. Anna Loerper gelang in der 33. Minute der Anschlusstreffer zum 17:18. Beate Scheffknecht übernahm jetzt Verantwortung und traf fast nach Belieben. Sie hielt den THC mit ihren Toren aus dem Rückraum in Front. Die Thüringerinnen stabilisierten sich wieder ein wenig. Im sechsten Duell von der Strafwurflinie gelang Dianah Eckerle der erste Sieg - sie parierte gegen Anna Loerper. (21:18 / 37. Minute). Metzingen probierte alles, um das Spiel doch noch zu drehen. Mit der Variante sieben gegen sechs gelangen immer wieder schöne Treffer von beiden Außenpositionen.



Vielleicht mit der besten und wichtigsten Leistung im THC-Trikot : Beate Scheffknecht "überwirft" Shenia Minevskaja.


+++  Mehr Fotos in der Facebook-Galerie von Franziska J.Braun und HaJo Steinbach


Beide Abwehrreihen spielten hochkonzentriert und agierten sehr dynamisch. Beate Scheffknecht war einmal so richtig in Fahrt und konnte heute mit hoher Wurfeffektivität punkten. Sie erhöhte mit einem Doppelschlag auf 24:20. 16 Minuten vor dem Ende und vier Toren Rückstand nahm die TuS ihre zweite Auszeit. Doch zunächst brachte diese keinen Erfolg. Iveta Luzumova erhöhte durch zwei Treffer weiter. Im Tor zeigte Dinah Eckerle eine starke Leistung und parierte einige Großchancen. Metzingen gab sich nicht auf. Drei Treffer in Folge und die Partie war wieder spannend. (26:23 / 50. Minute). In Überzahl konnte Metzingen weiter verkürzen. Shenia Minevskaja nutzte einen Fehlpass der Thüringerinnen zum 25:27 Anschlusstreffer. Auch nach dem erneuten Aufbäumen der Gäste ließ sich der THC nicht aus der Ruhe bringen und zog weiter sein Ding durch. Die beiden besten Angriffsspielerinnen der Partie Iveta Luzumova und Beate Scheffknecht sorgten für die Vorentscheidung und erhöhten auf 30:26. Selbst eine erneute Zeitstrafe gegen Saskia Lang konnte der THC verkraften. Iveta Luzumova erzielte drei Minuten vor dem Abpfiff das 32:26. Metzingen kämpfte bis in die Schlussekunden aber der THC bewahrte die Übersicht und machte keine Fehler mehr. Das 33:30 war letztlich der Lohn für eine tolle kämpferische Leistung eines kleinen Kaders und brachte den THC-Damen vorerst die Tabellenführung.


Stimmen zum Spiel:

Rene Hamann-Boeriths (TuS): Eine tolle Stimmung in einer tollen Halle, mit tollem Trainer und Mannschaft. Ich bin enttäuscht, dass wir verloren haben, aber trotzdem stolz, was meine junge Mannschaft heute gespielt hat. Wir haben gegen eine bessere Mannschaft verloren und werden aus diesem Spiel lernen.

Herbert Müller (THC): Ein verdienter Sieg, der noch höher hätte ausfallen können, wenn wir zum Ende der ersten Halbzeit und zum Ende des Spiels Metzingen hätten nicht nochmal ins Spiel kommen lassen. Besonderes Lob für Kerstin Wohlbold in der ersten Halbzeit und Beate Scheffknecht in der zweiten Hälfte.

Kerstin Wohlbold im THC-Talk mit Falk Freytag

Bericht: Stephanie Lapp
Liveticker: Bernd Hohnstein
Fotos: Franziska J. Braun



Statistik:

Thüringer HC: Jana Krause, Dinah Eckerle; Beate Scheffknecht 9, Saskia Lang 3, Alexandra Mazzucco, Meike Schmelzer 2, Anika Niederwieser, Iveta Luzumova 10/6, Lydia Jakubisova 3, Kerstin Wohlbold 3, Julia Redder, Josefine Huber 3, Patricia Batista da Silva.

TuS Metzingen: Jasmina Jankovic, Isabell Roch; Marlene Zapf 5, Delaila Amega 3, Monika Kobylinska 3, Anna Loerper 5/5, Shenia Minevskaja 5/1, Annika Ingenpaß, Ina Großmann 2, Maren Weigel, Marija Obradovic 1, Katharina Beddies 4, Julia Behnke 2.

Strafwürfe: 7/6 - 7/6.

Zeitstrafen: 4 - 4.

Zuschauer: 1025 (aisverkauft).

Schiedsrichter: Nils Blümel/Jörg Loppaschewski.

01_stadtwerke-ls.png02_baumkronenpfad.png03_boreas.png04_joma.png05_adib.png06_aschara.png07_borbet.png08_autohaus-peter.png10_osswald.png11_dkb.png12_leg-thueringen.png13_universal-bau.jpg14_wbl-langensalza.png15_antenne-thueringen.png16_juettner.png17_alwa-montagen.png18_aok.png21_tmp.png22_avant.png23_kaeppler.png24_itt.png26_raiffeisen.png28_Mara.png30_profiwesch.png31_asz.png32_sport-reha-zentrum.png33_vr-bank.png34_weltenbummler.png35_mediengruppe-thueringen.png36_lgl.png38_vr-immobilien.png39_sparkasse-uh.png42_aust-eks-bau-ag.png43_friedrich-und-sohn.png44_villa-italia.png45_aschara.png46_kieppe.png48_Bau_Jahn.jpg49_glinicke_bls.png51_betonbohr.png53_salza-tours.png54_wbg_erfurt.jpg55_blumenschein.png56_vdeoton.png57_intersport-schenk.png58_molten.png58_tsi.png72_alpha-hotel-ls.png73_landfleischerei-kirchheilingen.png74_liedtke_und_partner.jpg75_sportpark-erfurt.jpg76_ESA-Elektro.jpg77_krieghoff-trans_.jpg78_kds_logo.jpg_28_Mara.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

Gasthaus „Zum Mühlgraben“ Gräfentonna +++ Bäckerei Müller, Bad Tennstedt +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Reinhard Klipstein, Schönstedt +++ Michael Becker Sicherheitstechnik GmbH, Bad Langensalza +++ Stephan Swaczyna - Edeka Bad Langensalza +++ Zahntechnik Zentrum Eisenach +++ Dr. Karsten Döring +++ Praxis-Klinik Dr. Karsten und Stefan Döring +++ Zahnarztpraxis Michael Siebert Bad Langensalza +++ Brunnenbau Conrad GmbH Merxleben +++ THC - Ultras +++ Dr. med. dent. Wolfram Olschowsky, Zahnarzt Behringen +++ Mike Ludwig -Zweirad- und Motorgeräte +++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden