In einem spannenden und temporeichen Spiel besiegte der Thüringer HC das Team von TuS Metzingen mit 29:26 (14:15). Die meisten Treffer für den Gastgeber erzielten Svenja Huber (6/2), Kerstin Wohlbold (5) und Eliza Buceschi (5). Für die Gäste waren Anna Loerper (8/6) und Bernadett Temes (7) die besten Werferinnen. Eine besonderes Spiel war die Partie für Danick Snelder.

Zum 200.Mal stand sie heute im THC-Team (136 HBF-Spiele, 20 im DHB-Pokal 37 CL und 6 CWC). Die Abwehrchefin erzielte in der spannenden Schlussphase zwei wichtige Treffer.

Danick metzingen
Danick Snelder - in der Abwehr souverän und im Angriff stark bewacht - hier im "Sicherungsgriff" von Julia Behnke. (Alle Fotos: Hajo Steinbach)

Beide Mannschaften starteten nervös in die Partie und konnten in den ersten Angriffen den Ball nicht im Tor unterbringen. Der erste Treffer der Partie fiel von der Strafwurflinie – Anna Loerper traf für die Gäste. Der THC ging danach durch einen tollen Hüftwurf-Treffer von Kerstin Wohlbold und einem verwandelten Strafwurf von Katrin Engel in Führung. Die Partie blieb eng. Die Thüringerinnen legten vor, doch Metzingen blieb dran. Von Anfang an schenkten sich beide Teams nichts. Es war viel Feuer in der Partie. Die Abwehrreihen dominierten. Kerstin Wohlbold zeigte auf der Spielmacherposition eine tolle Leistung, spielte gute Pässe und glänzte mit viel Zug zum Tor. Die Partie war sehr wechselhaft. Immer wieder konnte sich der Deutsche Meister eine zwei, drei Tore Führung herausspielen, doch Metzingen ließ nicht abreißen und glich aus. In der 14. Minute konnte Svenja Huber aus spitzem Winkel nach tollem Anspiel von Katrin Engel  das 7:5 erzielen, doch Anna Loerper glich wenig später per Strafwurf aus. Fünf Minuten später hatten sich die THC-Mädels dann auf 11:8 abgesetzt. Metzingens Trainer Szaba Konkoly nahm die erste Auszeit. Diese zeigte Wirkung. Den Gästen gelangen drei Treffer in Folge und der 11:11 Ausgleich war geschafft.  Der THC machte es sich selbst schwer, im Angriff schloss die Müller-Sieben jetzt meist viel zu schnell und unvorbereitet ab. Beate Scheffknecht konnte heute endlich einmal etwas von ihrer Klasse zeigen. Drei Rückraumkracher steuerte sie bis zur Halbzeit bei. Doch auch die reichten vorerst nicht - mit ihrem fünften verwandelten Siebenmeter sorgte Anna Loerper für die Metzinger 15:14 Pausenführung.

Beide Teams starteten mit hohem Tempo in die zweite Hälfte und beim THC kam Jana Krause ins Tor. Bis zum 18:18 in der 36.Minute wechselte die Ein-Tor-Führung jeweils. Jana Krause verhindert die Metzinger Führung indem sie einen Tempogegenstoß von Ina Großmann entschärfte. Kurz darauf machte es Julia Behnke besser - wieder führten die Gäste mit 19:18. Nachdem Svenja Huber ihren Strafwurf gegen Wendy Obein zum Ausgleich verwandeln konnte, glänzte kurz das "WM-Bronze" von Eliza Buceschi. Die Rumänin traf zweimal in Folge und brachte den THC wieder ins Spiel zurück erzwang die Gästeauszeit.

Die Schlussviertelstunde sah Metzingen im Pech. Anna Loerpers Strafwurf landete am Pfosten - statt einer Verkürzung erzielte Sonja Frey im nächsten Angriff das 24:21 für die Gastgeberinnen. Aber 12 Minuten vor dem Ende war hier noch nichts entschieden.

Jetzt war es wieder Jana Krause, die gedankenschnell einen Hüftwurf von Anna Loerper parierte. Doch im THC-Angriff fehlte die Konzentration um weiter davonzuziehen. Zwei Ballverluste machten Metzingen wieder stark und Patricia Stefani gelang in der 50.Minute mit Tempogegenstoß der Anschlusstreffer. Es blieb die umkämpfte enge Partie. Ein nächster Knackpunkt der Partie: Danick Snelder, heute im 200 Spiel für den Thüringer Handball Club, kann nach einem schönen Anspiel von Eliza Buceschi fünf Minuten vor Schluss wieder einen Drei-Tore-Vorsprung erzielen und im Gegenzug meistert Jana Krause einen Hundertprozenter. (27:24 - 54.Min) Jetzt war die Partie vorentschieden - 60 Sekunden vor Schluss stand es nach Treffern von Wohlbold und Snelder 29:26. Herbert Müller nahm die Auszeit und beruhigte die Gemüter. Auf den Rängen herrschte derweil schon Feierstimmung. Noch einmal Metzinger Auszeit - aber die Partie war entschieden.

Bericht: Stephanie Lapp/Roman Knabe
Liveticker: Bernd Hohnstein

Stimmen zum Spiel

Szaba Konkoly (TuS): Wir haben eine sehr gute Leistung gegen einen CL-Teilnehmer gezeigt. Eine kämpferische Partie. Sehr schade, dass es nicht für Punkte gereicht hat. An dieser Leistung müssen wir festhalten und am Mittwoch gegen Leipzig alles geben.

Herbert Müller (THC): Wir haben gut angefangen. Ich wusste, wir müssen früh wechseln, damit die Kraft reicht. Wir wussten, wir müssen in der zweiten Halbzeit noch mal alles geben. Die Liga ist eng wie nie. Unser Gegner hat es gemerkt, wie schnell man in drei Tagen vier Punkte verlieren kann. Das wird noch vielen Mannschaften so gehen. Deshalb sind solche Siege um so wichtiger. Gerade mental gibt das viel Aufschwung.

 

Statistik:

Thüringer HC: Jana Krause, Dinah Eckerle, Lucie Satrapova; Natalia Reshetnikova, Beate Scheffknecht (3), Sonja Frey (3), Eliza Julia Buceschi (5), Crina Pintea (1), Meike Schmelzer, Danick Snelder (3), Iveta Luzumova, Katrin Engel (3/3), Marieke Blase, Svenja Huber (6/2), Kerstin Wohlbold (5), Audrey Deroin.

TuS Metzingen: Sabine Stockhorst, Wendy Obein; Patricia Stefani (1), Anna Loerper (8/6), Tonje Loseth (3), Nicole Dinkel, Ina Großmann (2), Maren Weigel, Silvia Szücs, Kelly Vollbregt (1), Celine Michielsen, Katharina Beddies, Bernadett Temes (7/2), Julia Behnke (4).

 

Strafwürfe: 5/5 - 9/8.

Zeitstrafen: 1 - 1.

Zuschauer: 1100 (ausverkauft).

Schiedsrichter: Sebastian Grobe/Adrian Kinzel.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://www.thueringer-hc.de/de/news/bundesliga/351-thc-tus#sigProId9219b5bd5e

10_osswald.png51_betonbohr.png97_thuecom.png98_das-oertliche.png14_wbl-langensalza.png13_universal-bau.png06_aschara.png57_intersport-schenk.png18_aok.png42_aust-eks-bau-ag.png28_Mara.png99_gelbeseiten.png21_tmp.png43_friedrich-und-sohn.png23_kaeppler.png46_kieppe.png56_vdeoton.png60_laufladen-erfurt.png02_baumkronenpfad.png32_sport-reha-zentrum.png26_raiffeisen.png35_mediengruppe-thueringen.png48_Bau_Jahn.jpg15_antenne-thueringen.png39_sparkasse-uh.png31_asz.png24_itt.png53_salza-tours.pnglandfleischerei-kirchheiligen.png49_glinicke_bls.png01_stadtwerke-ls.png33_vr-bank.png09_koestritzer.png38_vr-immobilien.pngalpha-hotel-ls.png22_avant.png12_leg-thueringen.png03_boreas.png34_weltenbummler.png16_juettner.png27_keller_verlag.png36_lgl.png17_alwa-montagen.png52_select-proficare.png55_blumenschein.png30_profiwesch.png05_adib.png11_dkb.png54_wbg_erfurt.png04_joma.png08_autohaus-peter.png07_borbet.png45_aschara.png58_molten.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

+++ Mike Ludwig -Zweirad- und Motorgeräte +++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Rechtsanwälte Adolph / Wilhelm / Ebel - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Dr. med. Peter Plönzke, Frauenarztpraxis Plönzke +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen +++ Baugeschäft Dominik Kummmer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden