Während die Konkurrenz in der MDOL die ersten Spiele absolvierte, hatte die zweite Mannschaft im vorgezogenen Spiel gegen den HSC Magdeburg 93 mit 31:30 die ersten Punkte eingefahren. Im Interview blickt Trainer Ralph Börmel auf die neue Saison und spricht auch von Zielen.

big 2. Frauenpx

Hallo Ralph, die Saison hat begonnen, mit welchen Spielerinnen gehst Du an die Aufgaben in der Mitteldeutschen Oberliga? 

Katharina Mack, Larissa Platen (zu Zweitligaaufsteiger Mainz/Bretzenheim) und Julia Vasko (zurück nach Ungarn) sind nicht mehr mit dabei, unsere Mannschaft setzt sich zum größten Teil aus jungen Spielerinnen zusammen, die aufgrund ihres Alters noch in der A-Jugend-Bundesliga spielen können. Das hat für uns den Vorteil, dass neben dem Wochentrainingsumfang an Sportschule und im Verein auch eine ausreichende Wettkampfpraxis für die Entwicklungskader realisiert werden kann. So kommen zu den 22 Spielen in der Mitteldeutschen Obeliga auch noch mindestens 6 Spiele in der A-Jugendbundesliga, mehr werden es, wenn der Einzug in die Zwischenrunde gelingt. 

Wie fiel die Saisonvorbereitung aus?

Wir haben am 10. August mit der Vorbereitung begonnen und dabei auch zwei Kurztrainingslager absolviert. In Heubach und Umgebung haben wir an den athletischen Grundlagen gearbeitet, danach in Bad Langensalza spielten handballspezifische Aspekte eine größere Rolle. Mit dem Gewinn des enviaM-Cup-Turniers gab es einen guten Abschluss der Vorbereitung.



Wie bewertest Du den Einstand mit dem Doppelspielwochenende?

In beiden Spielen wurden meine Mädels hart gefordert und obwohl uns im DHB-Pokal der TSV in Sachen Cleverness noch überlegen war, reichte 24 Stunden später die Kraft im ersten Punktspiel dann noch für einen verdienten und hocherfreulichen 31:30 Sieg. 
Wir haben gesehen, dass wir in der Abwehrarbeit schon recht gut zurecht kamen, in Sachen Chancenverwertung und Angriffseffektivität noch viel arbeiten müssen.

big 2. Frauenpx

Welche Ziele haben Trainer und Mannschaft?

Wir wollen den erreichten Stand der individuellen Ausbildung nun auch im Erwachsenenbereich anwenden und festigen, dabei mit dem Team erfolgreich spielen. Der Tabellenplatz ist dabei nicht entscheidend, wichtiger ist es, sich Wettkampfhärte zu erarbeiten und, wie in der guten Rückrunde der Vorsaison, mit gleichbleibend guten Leistungen als Team die Saison zu absolvieren. 

Dazu wünscht die Redaktion: Viel Erfolg!

Hinweis auf das nächste Spiel:

Sonntag, 20.09.2015
Mitteldeutsche Oberliga Frauen, 16 Uhr
HC Burgenland - Thüringer HC II
Sporthalle Prittitz, Naumburger Straße 99, 06667 Prittitz-Plotha

Weiterführende Links:
Alle Spiele des Wochenendes
18_aok.png48_Bau_Jahn.jpg49_glinicke_bls.png99_gelbeseiten.png57_intersport-schenk.png32_sport-reha-zentrum.png38_vr-immobilien.png58_molten.png52_select-proficare.png39_sparkasse-uh.png22_avant.png43_friedrich-und-sohn.png31_asz.png17_alwa-montagen.png11_dkb.png35_mediengruppe-thueringen.png60_laufladen-erfurt.png14_wbl-langensalza.png24_itt.png33_vr-bank.png07_borbet.pngalpha-hotel-ls.png36_lgl.png28_Mara.png08_autohaus-peter.png16_juettner.png02_baumkronenpfad.png09_koestritzer.png42_aust-eks-bau-ag.png26_raiffeisen.pnglandfleischerei-kirchheiligen.png97_thuecom.png01_stadtwerke-ls.png23_kaeppler.png03_boreas.png51_betonbohr.png46_kieppe.png54_wbg_erfurt.png04_joma.png56_vdeoton.png30_profiwesch.png34_weltenbummler.png21_tmp.png13_universal-bau.png05_adib.png53_salza-tours.png10_osswald.png15_antenne-thueringen.png27_keller_verlag.png06_aschara.png55_blumenschein.png98_das-oertliche.png12_leg-thueringen.png45_aschara.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

+++ Mike Ludwig -Zweirad- und Motorgeräte +++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Rechtsanwälte Adolph / Wilhelm / Ebel - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Dr. med. Peter Plönzke, Frauenarztpraxis Plönzke +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen +++ Baugeschäft Dominik Kummmer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden