Im ersten Spiel der Saison musste unsere neuformierte 2.Mannschaft im DHB-Pokal gegen den Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau antreten und unterlag am Ende mit 26:37 (14:19). Antonia Westland (8), Michelle Breitbarth (7) und Julia Redder (7) für den THC, Jenny Choinowski (12) für Zwickau waren die erfolgreichsten Werferinnen der Partie.

Die ersten zwanzig Minuten konnte der Nichteingeweihte kaum einen Unterschied bei den Teams ausmachen. Die Gastgeberinnen legten stets vor, Zwickau konnte ausgleichen. Nach sieben Minuten die erste Zwei-Tore-Führung. Antonia Westland zeigte sich von der Starfwurfmarke und aus dem Rückraum treffsicher - im Tor des THC glänzte Ela Szott - hellwach - mit starken Paraden. So auch in der 12. Minute, wo sie die mögliche erste Zwickauer Führung mit dem gehaltenen Strafwurf verhinderte.

Im Gegenzug schaffte Julia Redder das 8:7 und blieb gefährlich aus dem Rückraum. Franziska Fuhrmann erhielt mehr Platz am Kreis und traf zum 9:7. Doch jetzt kamen die Gäste besser ins Spiel. Vor allem Monika Odrowska brachte viel Druck im linken Rückraum und traf beim Strafwurf sicher. Beim 12:12 nahm THC Trainer Andrej Minevski die Auszeit - aber die Zwickauerinnen behielten kühlen Kopf und nutzten die nachlassende Konzentration des THC-Angriffs zu leichten Gegentoren. Doch Ela Szott stand hielt weiter gut - starke Abwehr und Tempogegenstoß durch Michelle Breitbarth - der THC war wieder etwas heran. (14:16 - 25.Min) Dann aber landete ein schöner Schlagwurf von Pauline Lorenz nur am Pfosten, führten Ballverluste zu schnellen, leichten Gegentoren. Der Zweitligist führte zur Pause mit 19:14.

In der zweiten Hälfte ließen Druck und Konzentration im Angriff der Thüringerinnen nach - die Gäste konnten ihre athletischen und spielerischen Vorteile in Tore ummünzen. Allen voran war es die quirlige Linksaußen Jenny Choinowski, die mit ihren Treffern im Tempogegenstoß und im 1 gegen 1 Spiel Zwickau weiter enteilen ließ. Die Gastgeberinnen reagierten mit teilweise schlecht vorbereiteten Würfen, die weder Aleksandra Baranowska noch Juliane Klimiuk im BSV Gehäuse vor Probleme stellten. So kam es wie so oft - die Überlegenheit lautete nach 45 Minuten in Toren ausgedrückt 28:18. Es war jetzt Schlimmes zu befürchten. Doch die Schlussviertelstunde war noch einmal vom Kampf gekennzeichnet - Torhüterin Alexandra Faak, neu beim THC, zeigte in ihrem ersten Spiel gutes Stellungsspiel und einige sehenswerte Paraden. Man spürte, dass das ganze Team um eine möglichst einstellige Tordifferenz bemüht war. Das wäre fast geglückt. Alexandra Faak parierte einen Strafwurf, aber der letzte THC-Fernwurf landete an der Torlatte. Es blieb beim verdienten 37:26 Sieg der Sächsinnen.

 

Für unsere Damen bedeutet diese Niederlage bereits das Pokal-Aus. Trotz der klaren Niederlage dürfte Trainer Andrej Minevski in einigen Phasen schon gesehen haben, dass das Team seine Aufgaben erfüllt hat. Mit der Leistung der ersten 20 und der letzten 15 Minuten sollte seine Mannschaft den Aufgaben der Mitteldeutschen Oberliga (Start am 17.9. - 17 Uhr in der Salzahalle gegen den SC Hoyerswerda) durchaus gewachsen sein.

Fotogalerie von HaJo Steinbach:

60_laufladen-erfurt.png10_osswald.png14_wbl-langensalza.png12_leg-thueringen.png18_aok.png52_select-proficare.png04_joma.png11_dkb.png22_avant.png54_wbg_erfurt.png57_intersport-schenk.png36_lgl.png43_friedrich-und-sohn.png27_keller_verlag.png33_vr-bank.png51_betonbohr.png17_alwa-montagen.png38_vr-immobilien.png42_aust-eks-bau-ag.pnglandfleischerei-kirchheiligen.png39_sparkasse-uh.png03_boreas.png24_itt.png49_glinicke_bls.png35_mediengruppe-thueringen.png30_profiwesch.png45_aschara.png34_weltenbummler.png06_aschara.png02_baumkronenpfad.png09_koestritzer.png48_Bau_Jahn.jpg15_antenne-thueringen.png16_juettner.png13_universal-bau.png46_kieppe.png01_stadtwerke-ls.png58_molten.pngalpha-hotel-ls.png23_kaeppler.png32_sport-reha-zentrum.png28_Mara.png07_borbet.png26_raiffeisen.png08_autohaus-peter.png97_thuecom.png21_tmp.png55_blumenschein.png98_das-oertliche.png31_asz.png05_adib.png56_vdeoton.png53_salza-tours.png99_gelbeseiten.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

+++ Mike Ludwig -Zweirad- und Motorgeräte +++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Rechtsanwälte Adolph / Wilhelm / Ebel - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Dr. med. Peter Plönzke, Frauenarztpraxis Plönzke +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen +++ Baugeschäft Dominik Kummmer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden