Oberliga MHV: Thüringer HC II : SV Koweg Görlitz 34:26 (18:15)

(rb) Unserer "Zweiten" gelang ein überzeugender 34:26-Erfolg gegen die weit gereisten Gäste aus der Neißestadt. Nach der knappen Niederlage im kräftezehrenden Viertelfinal-Hinspiel der A-Jugend-Bundesliga am Vortag war mit einem derartigen Resultat nicht unbedingt zu rechnen. Zumal wir diesmal ohne "Profipersonal" auskommen mussten, da ja fast zeitgleich die Champions-League-Begegnung der I.Mannschaft in Nordhausen stattfand.

Doch unsere Mädchen zeigten einmal mehr, dass sie sich zu steigern wissen und über welch gute handballerische Fähigkeiten sie mittlerweile verfügen. Dabei ragte Katharina Mack sowohl als Spielgestalterin als auch als gefährlichste Torschützin aus der geschlossenen Mannschaft noch heraus. Zwölfmal belohnte sie sich und ihr Team an diesem Nachmittag mit Treffern aus nahezu allen Lagen.

Die Begegnung begannen unsere jungen Damen noch verhalten. Nach dem emotionalen Höhepunkt des Vortages mussten sich gerade unsere A-Jugend-Spielerinnen erst noch finden. Die Sächsinnen nutzten dies und starteten forsch, konnten bis zum 7:7 (14. Minute) stets vorlegen. Dann aber fingen wir uns und der THC-Express nahm Fahrt auf. Ballgewinne, Tempogegenstöße, einfache Treffer erzielten wir und enteilten über 15:11 (26. Minute) zum 18:15-Halbzeitstand. 

Katharina Mack war sowohl Spielgestalterin als auch gefährlichste Torschützin. (Fotos: Archiv, HaJo Steinbach)Katharina Mack war sowohl Spielgestalterin als auch gefährlichste Torschützin. (Foto: Archiv, HaJo Steinbach)


Das Kabinengespräch war einfach. Weiter so! Aufmerksam bleiben und bis zum Spielschluss kämpfen! Wir wollten ein Erlebnis wie im Hinspiel vermeiden, als uns der Erfolg in den letzten Minuten aus den Fingern glitt. Unser Respekt vor den Gästen war nach wie vor groß. Dass diese Einstellung die Richtige war, zeigte sich nach Wiederanpfiff. Entschlossen drückten die Görlitzerinnen aufs Tempo und waren beim 19:19 (35. Minute) wieder dran. Unsere Youngster verfielen aber nicht in Hektik sondern zogen ihr Spiel weiter durch, steigerten sich noch. Die Defensivabteilung vor der nun immer stärker werdenden Julia Vasko im Tor behielt den Überblick und im Vorwärtsgang belohnten sich unsere Talente für ihre vielen Ballgewinne mit fein herausgespielten Treffern. So wurde aus dem 19:19 bis zur 50. Minute ein 28:20. Als dann in der 56. Minute sogar ein Zehn-Tore-Vorsprung die Anzeigetafel erhellte (33:23), war die Partie endgültig entschieden, der Rest Kosmetik. Die nun, zwar verspätet aber immerhin, anwesenden THC-Fans, welche beide Damenmannschaften ihres Clubs sahen, konnten zuhause sicher von einem rundum gelungenen Sonntagnachmittag berichten...

Foto: Peter ErnstFoto: Peter Ernst
Unsere Mannschaft: 

Julia Vasko, Ela Szott (Tor); Marie-Louise Schmidt (1), Antonia Westland (2), Sabine Richter, Josephin Keßler (7), Linda Bach (4), Katrin Hofmann (3), Franziska Fuhrmann (4), Katharina Mack (12), Pauline Lorenz (1), Victoria Gramma, Larissa Platen

Strafwürfe: THC 4/2 Görlitz 8/7.

Zeitstrafen: THC 5x2min Görlitz 5x2min.

Schiedsrichter: Janik / Hornuff (HVSA).

Spielfilm: 1:0, 2:4, 5:7, 7:7, 10:10, 15:11, 18:14, 18:15 (Hz.)
19:19, 24:20, 28:20, 30:22, 33:23, 34:26

18_aok.png14_wbl-langensalza.png06_aschara.png56_vdeoton.png57_intersport-schenk.png22_avant.png28_Mara.png21_tmp.png51_betonbohr.png55_blumenschein.png43_friedrich-und-sohn.png16_juettner.png35_mediengruppe-thueringen.png98_das-oertliche.png04_joma.png10_osswald.png54_wbg_erfurt.png46_kieppe.png17_alwa-montagen.png02_baumkronenpfad.png99_gelbeseiten.pnglandfleischerei-kirchheiligen.png39_sparkasse-uh.png03_boreas.png60_laufladen-erfurt.png48_Bau_Jahn.jpg36_lgl.png45_aschara.png07_borbet.png97_thuecom.png15_antenne-thueringen.png13_universal-bau.png49_glinicke_bls.png52_select-proficare.png09_koestritzer.png23_kaeppler.png08_autohaus-peter.png30_profiwesch.png27_keller_verlag.png11_dkb.png01_stadtwerke-ls.pngalpha-hotel-ls.png58_molten.png34_weltenbummler.png53_salza-tours.png05_adib.png42_aust-eks-bau-ag.png31_asz.png33_vr-bank.png24_itt.png32_sport-reha-zentrum.png26_raiffeisen.png12_leg-thueringen.png38_vr-immobilien.png

Der Thüringer HC bedankt sich bei den Unterstützern des "Club der 1000"

+++ "Drei Schilde" GmbH - Bad Langensalza +++ Rechtsanwälte Adolph / Wilhelm / Ebel - Bad Langensalza +++ Kurierdienst/Kleintransporte Frank Messerschmidt - Bad Langensalza +++ HM-Bauunternehmen-GmbH Schönstedt +++ Pollak, Morasch & Kollegen - Rechtsanwälte & Fachanwälte Bad Langensalza +++ Hans-Joachim Schmidt, Bad Langensalza +++ Thomas Sadowski - Zimmerei Bad Langensalza +++ Rosenhof Rönigk - Bad Langensalza +++ Ulrich Heß GmbH Bad Langensalza +++ cab Produkttechnik Sömmerda +++ Volker Staer - Manolo - +++ Kati Reinhardt & Peer-Olaf Rönick GbR +++ Fünf Steine aus der "Roten Wand" +++ Eidner & Stangl GbR +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Praxis Dipl. Med. Holger Dietz +++ Frank Wilhelm Heizung - Sanitär +++ Volker Pöhler, 1. Beigeordneter - Bad Langensalza +++ Herbert und Karola Walther +++ Pro Land Agrar GmbH Nägelstedt +++ Agrargenossenschaft Goldbach – Kartoffelsack Warza +++ Bonifacius Stübchen G. Carmadi +++ Sylvia AL Hazmi – Dubai Stadt +++ Bürgermeister Bernhard Schoenau +++ BVG – Besitz-und Vermögens-Verwaltungs GmbH Erfurt +++ H.-Jürgen Jeschke, Inh. Hyksos-Immobilien +++ Dr. med. Peter Plönzke, Frauenarztpraxis Plönzke +++ Zahnarztpraxis Marlis Sauer +++ Dachdeckermeister Jürgen Winzer +++ Deubner moderne Augenoptik GmbH +++ Zahnarztpraxis Dres. Mohring +++ Augenoptik Björn Helbing +++ Thorsten Werner (Fußbodenverlege- und Trockenbauarbeiten) +++ AGN Agrargesellschaft mbH Neunheilingen +++ Jens Technau, Heimtextilmarkt +++ TMP Fenster + Türen +++ Baugeschäft Dominik Kummmer

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern und die Seite weiter nutzen, stimmen Sie zu. Mehr Informationen

Ich bin einverstanden